N- Welpentagebuch !!!
 


Paige hat uns am Mi, den 02.12.2020
9 super süße Zuckerschnuten geboren

 

Es sind 6 Jungs und 3 Mädchen
und sie sind so soooo zuckersüß

 
Das ist für Paige ihr 1. Wurf und für uns
unser 1. roter Wurf
 
 
 
 
Paige ist eine geniale Mama.
Wir sind total begeistert von ihr
 
 
Die Geburt
 
Am Di, den 01.12.2020
ging Paige`s Temperatur runter.

Ab dem Anstieg hieß es weiter warten .
 
Also schliefen Paige und ich in der Wurfbox.
Am Mi, den 02.12.2020 ging Herrchen noch
ganz normal zur Arbeit.
Immerhin war noch alles ruhig.
Doch eine halbe Stunde nachdem wir alleine waren
fingen bei Paige die Wehen an.
Wir hatten einen Abstand von genau 5min..
Um 7.30 Uhr riefen wir dann Herrchen an
das es los geht.
20 min. später war Herrchen dann auch schon da.
 
 
Wir hatten nicht erwartet das Paige
alles so so problemlos und Instinktsicher meistert.
Meist sind Erstlingshündinnen etwas unsicher
und wissen noch nicht in Allem was sie zu tun haben.
Doch Paige war so genial.
Sie meisterte alles wie wenn sie schon ein Profi wäre.
Was sie hier auch wirklich zeigte.
Sie wußte ganz ganz genau was zu tun war.
Paige war richtig entspannt.
Genial wenn ein Welpe geboren wurde.
Und sie war so so entspannt
und Reaktionssicher
.
 
 
Wir können gar nicht beschreiben wie toll sie ist
und Alles gemacht hat.
Und dann auch noch gleich 9 Welpen.
Wir hatten bei den 6 Kg die sie zugenommen hatte
gehofft das ich sie eventuell ein wenig zu gut gefüttert hatte.
Aber es wirklich 9 Welpen geworden.
Das ist eine ganz ganz schön große Leistung
die eine Hündin hier verbringen muss.
Und das gleich beim 1. Mal.
 
Paige ist Gott sei Dank noch immer richtig entspannt.
So eine ruhige und geniale Geburt hatten wir
noch gar gar nie.
Auch wenn die Geburt anfangs etwas langsam voran ging,
so legte Paige am Ende zu den Turbogang ein
und bekam in knapp 6 Stunden 9 tolle Welpen.
Es war einfach eine wirklich tolle und schöne Geburt.

Wir freuen uns vor allem für Paige.
Denn es ist überhaupt nicht selbstverständlich
das eine Erstlingshündin das alles so souverän meistert.
Wir sind einfach nur super super stolz auf unsere Maus

 
 
 
Wir freuen uns riesig über
unsere süßen Neunlinge
 
 
Ab jetzt werden wir wieder wöchentlich
über die Entwicklung unserer Kleinen berichten.
 
 Hier kommen auch schon
die ersten Einzelbilder unserer Süßen

Viel Spaß beim Schmöckern

 
 
1.
Noelle
Hündin rot
geb. um: 08.43 Uhr
mit 270gr.
 
Bändchenfarbe: orange
 
 
 
 
2.
Neville
Rüde rot
geb. um: 09.32 Uhr
mit 280gr.
 
Bändchenfarbe: blau
 
 
 
 
3.
Nigel
Rüde rot
geb. um: 10.51 Uhr
mit 288gr.
 
Bändchenfarbe: schwarz
 
 
 
 
4.
Negan
Rüde rot
geb. um: 12.03 Uhr
mit 290gr.
 
Bändchenfarbe: braun
 
 
 
 
5.
Nuko
Rüde rot
geb. um: 12.15 Uhr
mit 314gr.
 
Bändchenfarbe: grün
 
 
 
 
6.
Nugget
Hündin rot
geb. um: 13.24 Uhr
mit 236gr.
 
Bändchenfarbe: gelb
 
 
 
 
7.
Nero
Rüde rot
geb. um: 13.53 Uhr
mit 268gr.
 
Bändchenfarbe: rot
 
 
 
 
8.
Nyra
Hündin rot
geb. um: 14.34 Uhr
mit 266gr.
 
Bändchenfarbe: lila
 
 
 
 
9.
Nickels
Rüde rot
geb. um: 14.51 Uhr
mit 330gr.
 
Bändchenfarbe: grau
 
 
 
 
Hier ein paar Bilder während der Geburt
 
Paige noch entspannt
 
Paige bei der Geburt ihres ersten Baby`s .....
 
.... und plötzlich ist es da
 
Hier die ERSTEN Eindrücke von uns
 
 
 
 
 
Wir freuen uns auf die Zeit mit unseren Süßen.
Bis nächste Woche.
Tschüüüüüß
 
 
Keiner unserer Welpen kann an prcd/PRA
(das ist eine Augenerkrankung die zu Erblindung führt)
oder FN (das ist eine tödliche Nierenerkrankung)
oder AON erkranken.
 
 
 
 


Nach oben