K- Welpentagebuch !!!
 

Khaleesi`s süße Schimmelsweeties
sind schon 1 Woche jung So, den 10. November 2019.






 

Zuerst wartet man ewig voller Freude auf die Zwerge
und ehe man sich umsieht ist schon wieder die 1. Woche vorbei.
 
So verging unsere 1. Woche schon wie im Flug.
 
Naja bei unserer Geschichte im Moment auch keine Kunst
 
Da durch die lange Geburt alle Welpen
etwas geschwächt waren
ergab es sich das Karamelo, Khaja und King
nicht so gut zugenommen hatten wie
Kimbo, Knoppers und Kelloggs.
Es war für mich gar kein Überlegen.
Ich fütterte Karamelo, King und Khaja
Tag und Nacht alle Stunde zu.
 
Bis 2 Tage nach der Geburt war soweit noch alles in Ordnung.
Zumindest schien es so bis zum Dienstagmittag.
 
Doch da merkte man dann schon
das es unserem King von jetzt auf gleich
nicht mehr gut ging.
 
Er schrie plötzlich nur noch.
Er kriegte sich nicht mehr ein.
Er bekam Fencheltee.
Ich legte ihn auf eine Bettflasche
eingewickelt in eine Decke
und hielt ihn angenehm warm.
Er bekam öfters Ringer gespritzt.
Antibiotika war auch unumgänglich.
Ich fütterte ihn weiter jede Stunde.
 
Auch wenn wir direkt neben unseren Welpen schlafen,
so nahmen wir King dennoch mit zu uns ins Bett.
Obwohl er auf einer Bettflasche,
eingewickelt in eine Decke,
zusätzlich unter unserer Bettdecke lag
und mein Mann und ich abwechselnd
eine Hand auf ihm hatten um ihn warm
zu halten und zu beruhigen,
sank in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch
dennoch seine Körpertemperatur auf 33,4°C ab.
 
Es ging alles so rasend schnell bei ihm.
Wir kamen langsam an die Grenzen des Machbaren.
 
Damit er nicht abnahm fütterte ich ihn kontinuierlich weiter.
 
Ich sah einen kleinen Hoffnungsschimmer
als seine Temperatur wieder leicht auf 34,3°C anstieg.
 
Mittlerweile schrie King bereits seit über 30 Stunden
fast ohne Unterbrechung.
Wir waren nicht nur mit unserem Wissen am Ende
sondern auch langsam mit unseren Nerven.
 
Khaleesi wurde von Stunde zu Stunde
auch immer unruhiger.
Und immer wenn wir ihn zu ihr legen wollten
wollte sie ihn aber nicht annehmen
sondern sprang blitzschnell auf und ging
von ihren anderen Welpen weg und ließ alle alleine liegen.
 
Am Mittwoch früh schrie er plötzlich nur noch.
Aber der Ton wurde leiser und hörte sich anders an.
Sein Schreien war richtig zermürbend.
Diese Machtlosigkeit ist schrecklich.
Nachdem King`s Temperatur erneut sank
entschloss ich mich King gehen zu lassen.
 
Da wir uns das alles nicht erklären konnten
entschied ich mich King obduzieren zu lassen.
Ich wollte unbedingt wissen was passiert war.
 
Auch wenn das Ergebnis voraussichtlich
erst in ca. 7 Tagen da sein wird
und für unsere 3 Sternchen
nichts mehr ändern wird
so wollte ich doch Gewissheit haben
das mit Khaleesi und unseren 5 Schimmelchen
alles in Ordnung ist.
 
Im Moment sind 3 unserer Schimmelchen
schon richtig propper
und haben ihr Gewicht verdoppelt.
Aber 1 Rüde und 1 Mädchen
müssen noch zugefüttert werden.
 
Auch wenn es sich böse anhört.
Aber nachdem wir King erlöst haben
ist Khaleesi nun eine sehr entspannte Mama
.
Sie ist richtig gemütlich und geduldig.
Khaleesi putzt ihre Sweeties super
und stillt ihre Baby`s in aller Ruhe und Gemütlichkeit
alle Std. Tag und Nacht.
 
Auch wenn es noch ein wenig Kämpfen heißt
so sind wir dennoch super happy
über unsere 1. Schimmelkinder.
Es macht rießen Freude zuzusehen
wie sie sich schon gefärbt haben
und ihre kleinen Pfötchen farbe bekommen haben.
Auch ihr Schimmel kommt schon zu ihren süßen
Kuhfleckchen dazu
 
Wir sind zuversichtlich und hoffen das alles gut wird.
 
Sie sind so so zuckersüüüüüß.
 
Und Khaleesi können wir nicht genug loben.
Sie ist einfach genial.
 
 
 Hier kommen endlich
die ersten Einzelbilder unserer
zuckersüßen Schimmelchen

Viel Spaß beim Schmöckern

 
1.
King of my Heart
Rüde braunschimmel
geb. um: 03.53 Uhr
mit 254gr.

verstorben am: 06.11.2019
verstorben um: 12.01 Uhr

 
Bändchenfarbe: blau
 
 
 
2.
Karamelo
Rüde braunschimmel mit loh
geb. um: 04.00 Uhr
mit 252gr.
 
Bändchenfarbe: lila
 
 
 
 
4.
Kimbo
Rüde blauschimmel
geb. um: 07.55 Uhr
mit 232gr.
 
Bändchenfarbe: rot
 
 
 
 
5.
Khaja
Hündin blauschimmel mit loh
geb. um: 09.33 Uhr
mit 228gr.
 
Bändchenfarbe: lila
 
 
 
 
7.
Kelloggs Molly Brown
Hündin braunschimmel
geb. um: 15.50 Uhr
mit 240gr.
 
Bändchenfarbe: rosa
 
 
 
 
 
8.
Knoppers
Rüde braunschimmel
geb. um: 16.26 Uhr
mit 230gr.
 
Bändchenfarbe: hellgrün
 
 
 
 
Hier die Eindrücke von unserer 1. Lebenswoche
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Wir freuen uns auf die Zeit mit unseren süßen Schimmel Baby`s.
Bis nächste Woche.
Tschüüüüüß
 
Ab jetzt werden wir versuchen wieder wöchentlich
über die Entwicklung unserer Kleinen zu berichten.
 
Das war es erst einmal von dieser Woche.
Wir sagen Tschüss bis nächste Woche ................
 
 
Keiner unserer Welpen kann an prcd/PRA
(das ist eine Augenerkrankung die zu Erblindung führt)
oder FN (das ist eine tödliche Nierenerkrankung) erkranken.
 
 
 
 


Nach oben