Unser Anliegen

Gleich vorne weg.
Wir wollen hier niemanden angreifen.
 
 
Da wir im August 2017 leider selbst
die furchtbare Erfahrung machen mussten
was wir uns
niemals auch nur vorstellen wollten
ist uns mit unserer früher gezüchteten Rasse
"Bearded Collie" passiert.
Eine von uns gezogene Hündin wurde
im Alter von 11 Jahren ohne uns vorab zu informieren
im Tierheim abgegeben.
Ab hier habe ich als Züchter normalerweise
keine Chance mehr jemals nochmals etwas
von meinem
Millwaukeezögling zu hören.
Zum Glück gab es in diesem Falle ein Ausnahmetierheim.
Ohne dieses hätte ich nichts davon erfahren.
 
 
Daher wollen wir uns hier ganz eingehend
an
all` unsere Millwaukee-Welpenfamilien wenden.
( Ganz egal ob Bearded Collie oder Cocker Spaniel )
 
 
Bitte liebe Millwaukee-Familien.
Egal was der Grund ist. Wieso, weshalb, warum.
Auch wie der Hund aussieht.
Wenn es Euch nicht mehr möglich ist
Euren Liebling/unseren Millwaukeezögling zu behalten,
dann bitte, bitte, zögert nicht und meldet Euch bei uns.
Man muss sich auch
nicht schähmen deswegen.
Bitte meldet Euch ehe Ihr auf den Gedanken kommt
Euren Liebling/unseren Millwaukeezögling ins Tierheim zu geben.
Meldet Euch bei uns. Das ist unser voller Ernst.
 
 
Nein, wir sind keine Züchter
denen ihre Welpen nach der Abgabe egal sind.
Es gibt bestimmt einige dieser Züchter.
Darüber zu urteilen wollen wir selbst uns aber nicht anmaßen.
Dennoch mussten wir uns dies in diesen schweren Tagen
doch sehr sehr oft von Tierärzten und dem Tierheim
und den Hilfsorganisationen anhören das dies
wohl sehr sehr oft, fast nur so der Fall ist.
 
 
Aber es soll auch anderen Familien die ein Problem haben
die Anregung geben sich bei Bedarf an ihren Züchter
oder der ihrer Rasse entsprechenden Hilfsorganisationen
zu wenden ehe der letzte Weg ins
Tierheim ist.
( Jeder Versuch etwas zu erreichen ist es wert
und ein großes Stück Hoffnung ).
Vor allem für Ihr geliebtes Tier.
 
 

Wir sind noch immer völlig entsetzt und sprachlos.
Es fehlen uns wirklich noch immer alle Worte.

 
 
Daher bitte noch einmal.
 
Kein Tier der Welt
hat so einen Lebenslauf verdient
.
 
 
Und die
"Millwaukee`s"

bitte immer an uns wenden.
"Danke"
 
Alles Liebe
 
Eure Familie Rüther
 


 

Nach oben